International Paper in Europa, dem Nahem Osten und Afrika

Krakow: Branches of Giving

Im Rahmen des gemeinnützigen Programms „Branches of Giving“ unterstützt International Paper die örtliche Gemeinschaft in der polnischen Stadt Krakau, in der das globale Business Services Center des Unternehmens angesiedelt ist. 

EMEACIBranchesofGivingDas 2013 ins Leben gerufene und von einer Gruppe ehrenamtlich tätiger Mitarbeiter nach den globalen Prinzipien von International Paper für die Förderung lokaler Gemeinschaften geleitete Programm, umfasst drei Bereiche: Umweltschutz, Bildung und Gesundheitsversorgung.  

Dazu werden mit Initiativen wie „Backen für einen guten Zweck“, Altkleidersammlungen und Aufrufen zu Spenden für Schulbedarf Geld- und Sachspenden gesammelt, um bedürftige Kinder und Mitbürger zu unterstützen. Die gesammelten Spenden kommen u. a. Waisenhäusern, Mutter-Kind-Heimen, Krankenhäusern und Obdachlosenheimen zugute.  

Durch ein offizielles Stipendienprogramm unterstützt das Unternehmen lokale, gemeinnützige Organisationen bei spezifischen Kurzzeitprojekten. Ein Ausschuss prüft zweimal jährlich die Anträge von Organisationen, die häufig von Mitarbeitern nominiert werden. Anhand einer Reihe vorgegebener Kriterien werden dann bis zu fünf nutznießende Organisationen für den Erhalt der verfügbaren Stipendien ausgewählt.