Fasereffizienz

Wir sind entschlossen, Faserverlust jeglicher Art im Fertigungsprozess zu eliminieren.

Wir müssen lernen, Fasern genau wie alle anderen Werkstoffe effizient zu nutzen. Deshalb haben wir uns 2012 entschlossen, unsere Fertigungsprozesse noch weiter zu verbessern und bis 2020 eine Höchstleistung von weniger als 0,75 Prozent Faserverlust zu erreichen.

2015 haben die meisten unserer Werke an diesem Programm teilgenommen und vermeldeten einen Faserverlust von nur 0,51 %. Wir sind demnach zuversichtlich, dass wir unser Ziel erreichen können.