Menschen

Gesellschaftliches Engagement 

Die Unterstützung der Gemeinden, in denen die Mitarbeiter von International Paper leben und arbeiten, ist ein wesentliches Element der Vision des Unternehmens. International Paper hat viele strategische wohltätige Partnerschaften etabliert und fördert die gemeinnützige Tätigkeit der Mitarbeiter in allen Ländern der Welt. 

Nordamerika*

In Nordamerika unterstützt International Paper die Gemeinden über die gemeinnützige International Paper Company Foundation. 

Seit ihrer Gründung 1952 fördert die IP Foundation Organisationen in den Gemeinden, in denen IP Betriebe unterhält. Mithilfe der IP Foundation USA vergeben über 215 nordamerikanische Werke lokale Zuschüsse. 

*Um mehr über unser soziales Engagement in Nordamerika zu erfahren, wählen Sie bitte eine Sprache:
English

spacer
spacer
Wolf River Conservancy Eco-Challenge 2012


Europa, Naher Osten und Afrika

International Paper gründete die gemeinnützige IP-Kwidzyn Charity Foundation in Polen, um auf die Bedürfnisse der Region strategisch aufmerksam zu machen und die Mitarbeiter anzuregen, sich ehrenamtlich zu engagieren. Daneben unterstützen die International Paper Werke in diesen Regionen wohltätige Initiativen in ganz Europa, im Nahen Osten und Afrika.

Die IP-Kwidzyn Charity Foundation wurde 1994 gegründet und wird über die freiwilligen Beiträge der Mitarbeiter und eine Gründungsspende des Unternehmens finanziert. IP-Kwidzyn strebt danach, die Gesundheit und das soziale Wohl der Bevölkerung durch die Unterstützung des Gesundheitswesens zu verbessern. International Paper unterstützt gemeinsam mit der Unternehmensleitung in Russland die karitativen Schwerpunkte der Region. 

spacer
spacer
PaperRun


Asien*

Die International Paper Standorte in Asien einschließlich Indien werden von der IP India Foundation und den Betrieben von International Paper in Asien unterstützt.

Die IP India Foundation ist eine unserer neuesten gemeinnützigen Initiativen. Die 2013 gegründete IPIF demonstriert unternehmerische Verantwortung durch Umweltschutz, Bildungs- und Gemeindeinitiativen, um einen positiven Beitrag in den Kommunen und Forstwirtschaften in der Nähe der IP-Werke zu leisten. Die IP India Foundation arbeitet laufend an neuen Programmen und nutzt Gelegenheiten, um die Gemeinden, in denen wir leben und arbeiten, zu verbessern. Weitere Informationen siehe www.ipindiafoundation.org

IP Asia hat strategische Partnerschaften mit lokalen Gemeinden etabliert, um die Bereiche Bildung, Engagement der Mitarbeiter, Gesundheit und soziale Dienste zu unterstützen, die International Paper so sehr am Herzen liegen. IP Asia hat unter anderem ein erfolgreiches Programm in entlegenen und verarmten Gebieten Chinas ins Leben gerufen, das Kindern hilft, lesen zu lernen. Darüber hinaus betätigen sich viele Mitarbeiter von IP Asia ehrenamtlich in Kinderkrankenhäusern in der Nähe der IP-Werke.

*Um mehr über unser soziales Engagement in Asien zu erfahren, wählen Sie bitte eine Sprache:
中文 -- English

spacer
spacer
ipasiacommunity


Südamerika*

International Paper Standorte in Südamerika werden vom Instituto International Paper (IIP) in Brasilien unterstützt.

Das Instituto International Paper (IIP) in Brasilien wurde 2009 offiziell als Zivilgesellschaftliche Organisation im Öffentlichen Interesse (OSCIP) anerkannt und ist dafür zuständig, im Rahmen der unternehmerischen Verantwortung gemeinnützige Aktionen und Programme für International Paper zu entwickeln, zu koordinieren und einzuführen.

IIP will die Gemeinden, seine Partner und Mitarbeiter mobilisieren, motivieren und verpflichten, an innovativen Sozialprogrammen teilzunehmen, um das Umweltbewusstsein von Kindern und Jugendlichen und nachhaltige Entwicklung in den Gemeinden zu fördern, in denen International Paper tätig ist. Weitere Informationen siehe www.institutoip.com.br.

*Um mehr über unser soziales Engagement in Südamerika zu erfahren, wählen Sie bitte eine Sprache:
English -- Español (Latinoamérica) -- Português

spacer
spacer
Instituto
spacer