Unsere Vision: Menschen durch Engagement und Verantwortung inspirieren

REY ist mehr als nur Papier. Als Markenhersteller stehen wir zu unserer Verantwortung für die Welt, in der wir leben.

Visionen bieten Orientierung und sind oft der entscheidende Antrieb dafür, über den Tellerrand hinauszuschauen und weitsichtig zu handeln.

Die Vision von International Paper lautet:  Durch soziales Engagement, Umweltverantwortung und nachhaltige Innovationen die Menschen zu bewussten Entscheidungen inspirieren. Dabei stehen drei Aspekte im Vordergrund – Menschen, Gemeinschaften und die Umwelt bzw. der gesamte Planet Erde.

„The IP Way Forward“ gibt die Richtung vor. International Paper hatte sich dazu verpflichtet, zwischen 2010 und 2020 insgesamt zwölf UN-konforme Ziele zu erreichen und alle entsprechenden Fortschritte auf diesem Weg transparent zu machen.  Es geht um nicht weniger als den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen auf unserem Planeten.   

Das beginnt bei der Produktion bzw. der entsprechenden Rohstoffbeschaffung. International Paper verwendet für die Papierproduktion ausschließlich Holzfasern aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Zudem wird der gesamte Produktionsprozess kontinuierlich bewertet und optimiert. Nicht zuletzt zeigen die Zertifikate nach EU Ecolabel-, FSC- und PEFC-Norm, dass Ressourcensensibilität für International Paper eines garantiert nicht ist: ein bloßes Lippenbekenntnis.

Zu „öko“ kommt „sozial“: International Paper unterstützt die Gemeinden, in denen das Unternehmen aktiv ist, mit einer Vielzahl von Maßnahmen. Ob Polen, Frankreich oder Brasilien – überall hat IP soziale Initiativen mit einem besonderen Fokus auf der Bildung ins Leben gerufen. Dabei sieht sich das Unternehmen grundsätzlich in der Verantwortung, besonders bewusst und zukunftsorientiert zu handeln.

Mehr zu unserer Vision des Planeten Erde und unserer ökologischen und sozialen Verantwortung finden Sie auf der neuen Webseite der REY Papiere – „Die bewusste Entscheidung“: https://www.rey-paper.com/de-de/our-vision/


Veröffentlicht am 5. März 2020 um 12:00 Uhr

Weitere Artikel

Nächste PM: